Nächste Veranstaltung

23. März 2019
Seminar und Bären-Cup
30. März 2019
Kup-Prüfung
24. April 2019
ITF World Championship in Inzell
15. Juni 2019
German-Cup
19. Juni 2019
Kup-Prüfung

Taekwon-Do 50 Plus

 

Für Senioren ab 50 Jahre (Oldies), die mal etwas anderes erlernen wollen. Hier wird Ihnen unter gesundheitlichen Aspekten ITF-Taekwon-Do vermittelt. Der Name Taekwon-Do stammt aus Korea und steht frei übersetzt für die Kunst des Fuß- und Handkampfes.

Es wurde nach physikalischen und anatomischen Gesichtspunkten dem menschlichen Körper angepasst. So kann ein gesunder Kampfsport betrieben werden.

ITF-Taekwon-Do kann man in jedem Alter trainieren.

Man braucht dazu keinen Spagat zu können!!!!!

Es ist nie zu spät - willst Du Dich bewegen, musst Du den ersten Schritt tun.

Zuerst wird, nach der Pulsmessung am Anfang und während der Trainingseinheit, das Aufwärmprogramm durchgeführt.

Danach werden Taekwon-Do Grundtechniken in langsamer Ausführung (ähnlich Tai Chi) durchgeführt. Dadurch erfährt der Teilnehmer Anspannung und Entspannung. Hierbei werden alle Muskelgruppen beansprucht.

Durch das ständige Training wird sowohl Körperhaltung als auch Körperwahrnehmung verbessert und gleichzeitig der Geist geschult.

Die Grundtechniken werden dann zu einer festgelegten Form (Tul) zusammengestellt. Danach wird Geschwindigkeit, Kraft und Ausdauer aufgebaut.

Kursleitung : Gerhard Will, 4. Dan Taekwon-Do

                        Lizenz: Gesundheitssport in der Prävention


Der Kurs findet jeden Freitag von 9:00 bis 10:30 Uhr statt (Ferien ausgenommen) und ist für Mitglieder frei.